Home / FAQ / Der Staubauger saugt nicht – Was kann ich tun?

Der Staubauger saugt nicht – Was kann ich tun?

Die Gründe, warum ein Staubsauger nicht mehr so stark saugt, lassen sich auch auf einen vollen Staubsaugerbehälter zurückführen. Leeren Sie diesen also spätestens alle 4 Wochen aus, um die volle Saugleistung zu erhalten. Ein weiterer Grund kann ein verstopftes Rohr sein. Hier können sich sperrige Gegenstände verhaken. Versuchen Sie, mit einem langen Stab den Gegenstand heraus zu bekommen und reinigen Sie danach das Rohr mit warmen Wasser. Die dritte Ursache kann ein kaputter Schlauch des Staubsaugers sein. Strömt aus einer Stelle Luft hinaus, kann die Saugleistung nicht aufrechterhalten werden. Um dies zu überprüfen, halten Sie einfach Ihre Hand an die möglichen Stellen. Sie sollten es spüren, sobald dort Luft austritt.

Weitere Ursachen können in einem verstopften Filter oder einer verschmutzten Bürste liegen. Um das zu verhindern und vorzubeugen sollten Sie Ihren Staubsauger in regelmäßigen Abständen, gründlich reinigen. Entfernen Sie alle Haare und Krümel und waschen Sie die Teile unter fließendem Wasser aus.

Siehe auch

Wo kann man einen Staubsauger kaufen?

Im Allgemeinen haben Sie zwei Optionen: zum einen können Sie einen Staubsauger in einem Fachgeschäft …