Home / FAQ / Welcher Staubsauger ist für Allergiker zu empfehlen?

Welcher Staubsauger ist für Allergiker zu empfehlen?

Allergiker sind meist gegen die Pollen und Allergene in dem Feinstaub allergisch, der an Wohn-Innenräumen festsitzt. Um die allergische Reaktion des Nutzers vorzubeugen, sollten die Pollen nach dem Aufsaugen im Behälter bleiben. Das Problem bei den herkömmlichen Staubsaugern ist, dass die Pollen den Filter des Staubsaugers verstopfen können. Somit sind die meisten Staubsauger nicht in der Lage, eine hohe Saugleistung aufrecht zu erhalten, ohne dass die Pollen wieder in die Luft gelangen.

Doch dafür existieren speziell für Allergiker ausgelegte Filtersysteme. Besonders HEPA-Filter sind hier zu nennen. Diese schaffen es, die kleinsten Staub-Partikel zu filtern. Gleichzeitig wird eine hohe Saugleistung gewährleistet. Zusätzlich zu einem Filtersystem sollten Sie als Allergiker auch Bürsten verwenden. Feinstaub setzt sich vor allem auf textile Oberflächen und Teppichen fest. Mit dafür vorgesehenen Bürsten können diese Partikel besser und effektiver beseitigt werden. Zusätzlich kann man Düsen verwenden, um den Feinstaub aus den engsten Ritzen zu bekommen.

Siehe auch

Was muss man bei einem Staubsauger beachten?

Zunächst sollten Sie für sich wissen, welche Ausstattung und Leistungsmerkmale Ihr perfekter Staubsauger haben sollte. …